Aktuelle Informationen aus dem Verein


Die nächsten Termine

 

20.06.18 Skatturnier

22.06.18 Saisonabschlussblitzturnier

13.07.18 Ferienschach

20.07.18 Ferienschach

27.07.18 Ferienschach

03.08.18 Ferienschach


10. Juni: Erster Deutsch-Niederländischer Jugendvergleich in Bourtange

Mit etwas über 80 Teilnehmern fand heute unser erstes Jugendvergleichsturnier mit den Schachfreunden aus den Niederlanden statt. Bei schönem Wetter und optimalen Spielbedingungen genossen alle die besondere Atmosphäre in der Festung Bourtange. Besonders hervorheben können wir Jasper, der seine Altersklasse gewann. Matthias erreichte den dritten Platz. Auch Simon konnte sich über einen zweiten Platz in seiner Altersklasse freuen.

 

Hier die Rangliste: Rangliste

 Hier ist unsere Fotogalerie: Fotogalerie Bourtange

 

Hier ein toller Bericht der Groninger: Bericht aus Groningen

Hier sind die Fotos der Niederländer zu finden: Fotos Bourtange (Niederlande)

 

 

08. Juni: Markus Ranzinger gewinnt mit 5 Siegen die A-Gruppe der Vereinsmeisterschaft

Mattis und Johann teilen sich den 2. Platz

Ergebnisse der fünften Runde

Tabellen

 

01. Juni: Vincenz Blanquett wird mit vier Punkten Vereinsmeister in der Gruppe B

Runde 4

 

25. Mai: Lars Torge Klemme wird mit vier Siegen Vereinsmeister in der Gruppe C

Runde 5

 

05. Mai: Ulricianum bei den Deutschen Meisterschaften

Als Landesmeister nimmt das Ulricianum gerade an den Deutschen Meisterschaften WK 3 in Berlin teil. Wir drücken der Mannschaft mit Reanosh, Beenke, Kilian und Simon die Daumen. Die aktuellen Ergebnisse gibt es auf der Homepage der DSJ: Ergebnisse

 

27. April: Markus Gralla gewinnt das Monatsblitzturnier im April

Noch führt Rene in der Jahreswertung vor Vincenz

Jahreswertung

 

13.April: Vereinsmeisterschaft mit 16 Teilnehmer gestartet!

Es wurden drei Gruppen gebildet

 

6.März: Markus Ranzinger gewinnt das Pokalfinale gegen Johann Lambers

In einem Tarrasch-Franzosen (3.Sd2) verpasst Johann die Möglichkeit mit einer taktischen Wendung zum Ausgleich zu kommen. Im weiteren Verlauf opfert er die Dame gegen Springer und Läufer um einen gedeckten Freibauern mit Hilfe des Läuferpaares durchzubringen. Doch Markus nutzt seinen materiellen Vorteil und gewinnt die Partie. Herzlichen Glückwunsch!

 

14.März: Markus Gralla vom SK Minden gewinnt das Mittwochsturnier

Mit 6 Punkten wird Heiko Zweiter vor Werner (5,5) und Bernd (5)

Ergebnisse der letzten Runde

Abschlusstabelle

 

11.März: 1.Mannschaft gewinnt gegen Varel

Ergebnisse der achten Runde

 

25.Februar: 2. Mannschaft schafft den Klassenerhalt in der Bezirksklasse

Gegen die starken Papenburger war in der letzten Runde nichts auszurichten. Aber Dank des Sieges gegen Heisfelde 2 wurde es am Ende Platz 5.

Rangliste Bezirksklasse Nord-West

 

25.Februar: 1. Mannschaft gewinnt gegen Wilhelmshaven mit 4,5 : 3,5 !

Nach schnellen Siegen von Mattis und Dieter und Remisen von Heiko und Jürgen verloren leider Tiemon und Werner ihre Partien, sodass Steffen und Johann die Entscheidung bringen mussten. Steffen opferte die Qualität und spielte auf Matt. Die Partie endete mit Dauerschach/Zugwiederholung. Johann stand aber optisch gut und brach nach langem Spiel den Widerstand seiner Gegnerin. So konnten wir trotz des Fehlens von drei Stammspielern doch noch gewinnen!

Bezirksliga 7.Runde

 

11.Februar: Jugendmannschaft des SC Aurich momentan auf dem ersten Platz!

Stade verliert gegen Lehrte 2 und Aurich gewinnt gegen Hagen mit 5:1.

Niedersächsische Schachjugend

 

07.Februar: Günter Lenser ist ostfriesischer Seniorenmeister. Herzlichen Glückwunsch!

Mit 6,5 Punkten gewinnt er klar vor Johann Lambers (5,5) und Gottfried Beekhuis (5)

Ergebnisse der letzten Runde

Abschlusstabelle

 

04.Februar: Erste Mannschaft gewinnt zum dritten mal in diesem Jahr!

Nach einem schwierigen Saisonstart im letzten Jahr läuft es dieses Jahr besser für die erste Mannschaft: 6 : 0 gegen Jever. Vielen Dank an unsere Ersatzspieler Joshua und Werner!

Bezirksliga 6.Runde

 

28. Januar: Auricher Spieler gewinnt den 2. Platz im C-Open des Rügenwalder Mühle NordWest Cups in Bad Zwischenahn

Bei der 20. Auflage des internationalen Traditionsturniers in der Wandelhalle am Bad Zwischenahner Meer, gewinnt Kilian Goldbeck mit einer starken Leistung den 2. Platz im C-Open! Mit der gleichen Punktzahl und nur einen halbem Punkt weniger in der Buchholz-Wertung, schrammte er sogar haarscharf am Turniersieg  vorbei.

 

28. Januar: Erste Mannschaft gewinnt mit nur sieben Spielern gegen Ganderkesee/Vechta

Da Ersatzspieler Joshua sich krank gemeldet hatte, fuhren wir nur zu siebt zum Flughafen Ganderkesee. Nachdem Werner sich mit seinem Gegner auf Remis geeinigt hatte, bot Jürgens Gegner ebenfalls Remis an. Mannschaftsführer Johann schlug Weiterspielen vor und siehe da: Jürgens Gegner griff im Enspiel daneben und verlor. Heiko hatte eine Stellung nach seinem Geschmack, in der er nach und nach kleine Vorteile ansammeln konnte bis der Gegner dem Druck nicht mehr standhalten konnte. Auch Markus spielte zügig auf Sieg, sodass wir mit 3,5 Punkten schon beinahe den Ausgleich sicher hatten. Mathias hatte eine schwierige Stellung, in der sein Gegner ihn letzten Endes überspielte. Aber Johann holte den wichtigen halben Punkt und nun musste Simon am letzten Brett noch punkten. Das gelang ihm souverän! 5 : 3 für Aurich!!!

Ergebnisse der vierten Runde

 

21. Januar: Erster Sieg für die erste Mannschaft in dieser Saison!

Gegen den TSV Neubruchhausen gelang uns diesmal ein überzeugender Sieg: 7,5 : 0,5

Ergebnisse der fünften Runde

 

12. Januar 2018: Markus gewinnt auch die letzte Runde des 15-Minutenturniers

Damit ist er Gesamtsieger vor Mathias und Jürgen

Tabelle 15-Minutenturnier

 

22. Dezember: Mattis gewinnt das Weihnachtsblitzturnier

 

15. Dezember: Markus gewinnt die Stadtmeisterschaft dank besserer Wertung vor Reanosh

Lars Klemme, Johann und Jürgen belegen die Plätze 3-5, dann folgen Henry, Nils und Lars Deske

Ergebnisse

Tabelle

 

13. Dezember: Heiko beim Weihnachtsskat erfolgreich

Andreas und Johann folgen auf den Plätzen 2 und 3

 

26. November: Die 2. Mannschaft fährt ihren ersten Saisonsieg ein!

Mit 3 gewonnenen Partien von Reanosh, Dieter und Bernd sowie einen Remis von Peter gegen nominell stärkere Gegner, gelingt der 2. Mannschaft eine kleine Überraschung und schlägt den Wilhelmshavener SC 2 mit 3,5 : 2,5.

Ergebnisse und Tabelle der 2. Mannschaft in der Bezirksklasse Nord-West

 

12. November: 1. Mannschaft verliert auch das erste Heimspiel gegen Quakenbrück

Nach zwei Remis von Tiemon und Steffen machte  Johann mit einem schönen Turmopfer den ersten vollen Punkt für die Auricher. Das nächste Remisangebot nahm Jürgen an, nachdem er in leicht gedrückter Stellung mit Schwarz dem Gegner Paroli bieten konnte. Dieter konnte dem Druck seines Gegners nicht standhalten und verlor seine Partie. Stefan verlor in schwieriger Stellung viel zuviel Zeit und gab mit einer Minute für noch mindestens 10 Züge bis zur Zeitkontrolle auf. Nun mussten Günter und Markus noch 1,5 Punkte holen. Das war vor allem für Markus mit einem Läufer weniger nicht mehr drin. Nachdem er seine Partie aufgab, einigte man sich am noch verblieben Brett auf Remis.

 

29.September: Yagoub vom SC Esens wird Ostfrieslandmeister. Herzlichen Glückwunsch!

Mit einem Sieg gegen Lambers holte sich Yagoub den fünften Punkt, Zweiter wurde sein Clubkollege Yosif vor Mattis.

Ergebnisse der letzten Runde

Tabelle

 

24.September: 1. Spieltag in der Jugendliga Niedersachsen

Mit einem 4,5 : 1,5 gegen SK Lehrte 2 gewinnt unsere Jugendmannschaft ihr erstes Saisonspiel und setzt sich damit gleich an die Tabellenspitze!

Ergebnisse und Tabelle

 

22. September: Mattis gewinnt das Monatsblitzturnier

Ergebnisse

 

07. - 10. September: Norddeutsche Meisterschaften in Magdeburg u14

Zwischen dem 06.09. bis 10.09. fand in Magdeburg die Norddeutsche Vereins-Mannschaftsmeisterschaft statt. Die U14 des SC Aurich, die durch den Turniersieg im Frühjahr in Goslar als Niedersächsischer Landesmeister anreiste, stellte dabei ein schlagkräftiges Team das den 14. Platz belegte.

 

Die Mannschaft bestand aus Kilian Goldbeck, Anais Abele, Bastian Lülker, Simon Dirks und Reanosh Rajendram.

 

25. August: Blitzturnier August

Heute fand das erste Monatsblitzturnier der neuen Saison statt. Mit 18 Teilnehmern war es auch sehr gut besetzt. Das nächste Blitzturnier ist am 22. September um 19:00 Uhr in der Jugendherberge Aurich.

Die Ergebnisse gibt es hier: Blitzturniere

 

12. August: Grillfest am Badesee Tannenhausen

Nachdem der ganze Vormittag der Himmel geweint hatte, muß Petrus doch ein Schachspieler gewesen sein und zeigte Erbarmen. Etwa 30 Vereinsmitglieder sowie einige Partner und Eltern trafen sich unter der Grillhütte, um bei guter Laune mit leckeren Würstchen und Steaks vom Grillmeister Johann, einen gemütlichen Nachmittag zu verbringen.

 

August 2017: Turniere der letzten 20 Jahre des SC Aurich e.V.  jetzt im Archiv!

 

 

22. Mai: DSM WK 3 in Aurich

 Die Mannschaft des Ulricianums Aurich (Mattis, Reanosh, Simon, Kilian, Beenke und Bastian) schafft mit einem Sieg in der letzten Runde einen sensationellen 6.Platz! DSM WK 3

 

19. Mai: Start der Deutschen Schulschachmeisterschaft der Wettkampfklasse 3 in der Jugendherberge mit einem Blitzturnier!

Während einige Teilnehmer der DSM noch eincheckten blitzten sich über 40 Jugendliche und ein paar Erwachsene schon mal warm für den Start am Samstagmorgen.

Die Tabelle des Blitztuniers: Blitzturnier bei der DSM

 

 

17. März: Ranzinger gewinnt das 30-Minuten-Turnier

Abschlusstabelle

 

03. Februar 2017: Jahreshauptversammlung

Der alte  Vorstand wurde wiedergewählt und mit Roland Welz als Pressewart und Schriftführer, sowie Markus Ranzinger als Jugendturnierleiter vervollständigt.

 

25. August 2016 Homepage des Schachbezirks Ostfriesland

Der Schach(unter)bezirk Ostfriesland hat wieder einen neue Homepage:

http://schachbezirk-ostfriesland.de/