Aktuelle Informationen aus dem Verein


Die nächsten Termine:

 

28. Oktober: Vereinsmeisterschaft Stichkampf A-Gruppe

1.November: Verbandsliga West: SC Aurich 1 gegen Nordhorn/Blanke 3

4. November: Beginn der Stadtmeisterschaft Ausschreibung

 


Wir trauern um unser Ehrenmitglied

Johann Jakobs

Wir werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

Schachclub Aurich e.V.


07. September: Johann und Heiko auf Platz 1 , Patrick gewinnt die B-Gruppe

Johann und Heiko beenden die Vereinsmeisterschaft punkt- und wertungsgleich! Frank und Jürgen trennen sich friedlich in der letzten Runde. Am 28. Okt. gibt es einen Stichkampf um den Titel! Patrick gewinnt in der B-Gruppe ungeschlagen mit 4 Punkten vor Dieter mit 3,5 Punkten

Ergebnisse der fünften Runde

Tabelle

 

04. September: Die erste Mannschaft verliert knapp gegen Ammerland 2

 

30. September: Heiko und Johann gewinnen das 10+5-Minuten-Turnier

Mit je drei Siegen und zwei Remisen beenden sie den Abend punktgleich vor Nils, Dieter und Jürgen (je drei Punkte), Andreas (2 Punkte), Anton (1) und Georg

 

25. September: Wolfram gewinnt das Online-Blitzturnier vor Kenny und Patrick

Freitagabendblitz25.09.

 

23. September: Heiko und Johann führen punktgleich in der A-Gruppe der VM

Patrick führt mit einem Punkt Vorsprung vor Dieter in der B-Gruppe

Ergebnisse der vierten Runde

 

18. September: Kenny gewinnt das vierstündige Marathonblitzturnier!

Freitagabendblitz18.09.

 

11. September: Wolfram gewinnt erneut das Online-Blitzturnier vor Jürgen und Patrick

Freitagabendblitz11.09.

 

04. September: Wolfram gewinnt das Online-Blitzturnier vor Kenny und Jürgen

Freitagabendblitz04.09.

 

02. September: Vereinsmeisterschaft mit 11 Teilnehmern gestartet

Nach längerer Pause gab es wieder "Präsenzschach" in der Jugendherberge.

In zwei Gruppen wird um die Pokale gekämpft.

Teilnehmer

Tabellen

Ergebnisse der ersten Runde

Ergebnisse der zweiten Runde

Ergebnisse der dritten Runde

Ergebnisse der vierten Runde

Paarungen der fünften Runde

 

12. August: Sommeronlineturnier beendet! Markus gewinnt vor Patrick und Günter

Tabelle

 

15. Juli: Jürgen gewinnt das MittwochabendBlitz vor Markus und Frank

Ergebnisse: MittwochabendArena15.07.

 

12. Juli: Erste Ergebnisse beim 60-Minuten-Online-Turnier

Teilnehmer

Tabelle

1. Runde

2. Runde

3. Runde

4. Runde

5. Runde

 

08. Juli: Jürgen gewinnt das KönigsgambitRapidturnier vor Patrick und Markus

Ergebnisse ThematurnierKönigsgambit08.07.

 

01. Juli: Jürgen gewinnt das MittwochabendRapid vor Vincenz und Patrick

Ergebnisse MittwochabenRapid01.07.

 

24. Juni: Leider nur fünf Teilnehmer beim MittwochabendBlitz

Vincenz gewinnt vor Markus und Wolfram

Ergebnisse MittwochabendBlitz24.06.

 

17. Juni: Erstes Chess960-online-Turnier des SC Aurich mit 8 Teilnehmern

Die ungewohnten Startpositionen auf der Grundreihe bereiteten einigen Teilnehmern doch Schwierigkeiten. So konnte sich am Ende unser Gast Wolfram den ersten Platz sichern. Zweiter wurde Jürgen und Dritter Vincenz.

Ergebnisse Chess960

 

10. Juni: Markus gewinnt erneut das MittwochabendRapid vor Jan und Jürgen

Ergebnisse MittwochabendRapid10.06.

 

03. Juni: Patrick gewinnt das Thementurnier "Französische Eröffnung" vor Markus und Vincenz Bruder

ErgebnisseThementurnier

 

27. Mai: Markus gewinnt das Mittwochabend-Doppelblitzturnier vor Jürgen und Vincenz

Ergebnisse der ersten Runde (5+3)

Ergebnisse der zweiten Runde (5+0)

 

20. Mai: Vincenz gewinnt das MittwochabendRapidturnier vor Patrick und Jürgen

Ergebnisse: MittwochabendRapid20.05.

Nächsten Mittwoch gibt es mal wieder ein Blitzturnier (Nicht so lange Wartezeiten!)

 

13. Mai: Markus gewinnt erneut das MittwochSchnellschachturnier

Obwohl er einmal gegen Frank und einmal gegen Vincenz verliert, sammelt er dank Berserkregel (halbierte Bedenkzeit = Extrapunkt) ausreichend Punkte, um vor Kenny und Vincenz zu gewinnen!

Ergebnisse: Chessotto2Arena13.05.

 

06. Mai: Tiemon gewinnt das MittwochabendRapidturnier vor Kenny und Jürgen

Ergebnisse: MittwochabendRapid06.05.

Nächste Woche startet das Turnier erst um 20:00 Uhr!

 

29. April: Online-Schnellschachturnier mit neun Teilnehmern

Tiemon startet erfolgreich ins Turnier, verabschiedet sich aber vorzeitig und wird am Ende Dritter. Vincenz kommt spät, aber spielt schnell und übernimmt die Führung bis zur letzten Runde. Da verliert er gegen Markus, der damit Erster wird und Vincenz auf den Zweiten Platz verdrängt.

Nächsten Mittwoch geht es weiter (diesmal ohne Inkrement, also 10 Minuten+0)!

Hier könnt ihr die Ergebnisse nachlesen: MittwochabendRapid29.04.

 

29. Februar: Die erste Mannschaft holt noch einen Punkt in Heisfelde!

An diesem Sonntag mussten wir in Heisfelde antreten. In den letzten beiden Jahren haben wir leider verloren, sodass wir wussten, dass es nicht leicht werden würde. Dieter hatte keine Probleme in den sicheren Remishafen zu fahren. Johann und unser Ersatzmann Heiko spielten stark gegen Vater und Sohn der Familie Aden. 2,5 zu 0,5 für Aurich ließ Hoffnung aufkommen. Nach gutem Start ließ bei Simon die Konzentration nach und die Partie an Brett 2 ging verloren. Jürgens Gegner hatte das Läuferpaar und häufte Schritt für Schritt weitere positionelle Vorteile an, bis das Endspiel klar gewonnen war: 2,5 zu 2,5! Markus konnte sich der Angriffe Uwe Raus erfolgreich widersetzen und nahm sein Remisangebot an. Michaels Gegner konnte mit seinen Angriffsversuchen ebenfalls nicht durchdringen und musste sich letztendlich geschlagen geben. 4 zu 3 für Aurich. Vincents Partie gegen Dagmar Aden war leider nicht zu halten, sodass es am Ende auf eine Punkteteilung hinauslief.

 

09. Februar: Die zweite Mannschaft beendet die Saison in der Bezirksklasse Nord-West mit dem zweiten Platz!

Im Auswärtsspiel gegen die zweite Mannschaft des SK Varel konnte Arne am ersten Brett gewinnen. Alle anderen Partien endeten Unentschieden, bis auf die Partie von Peter, der leider verlor. Ergebnis: 3:3!

Damit war der zweite Platz hinter Jever und vor Varel gesichert. Glückwunsch an den Mannschaftsführer Lars und die Mannschaft!

Bezirksklasse Nord-West

 

09. Februar: Erster Sieg in der Verbandsliga!

Die erste Mannschaft musste mit einigen Ersatzspielern zum Heimspiel gegen die dritte Mannschaft des SV Hellern antreten. Anais hatte am vierten Brett den Gegner mit der höchsten Wertungszahl. Davon unbeeindruckt gewann sie schon früh die Qualität und spielte das Endspiel souverän auf Gewinn: 1:0 für Aurich! Markus beendete seine Partie mit einem schönen Doppelangriff der Dame: 2:0! Am dritten Brett konnte Jürgen ebenfalls die Qualität gewinnen und in ein gewonnenes Endspiel überleiten: 3:0! Günter musste sich mit Schwarz dem anhaltenden Druck seines Gegners beugen: 3:1! Nach der Zeitkontrolle gab sich der Gegner von Markus am zweiten Brett geschlagen. Für seine Mehrfigur hatte Markus 5 Bauern mehr: 4:1! An den verbliebenen Brettern war noch nichts entschieden, aber Vincenz hatte ein Endspiel, in dem er ohne Risiko auf Gewinn spielen konnte, Dieter hatte im Endspiel einen Bauern weniger. Das reichte seinem Gegner zum Gewinn: 4:2! Nachdem Michael am letzten Brett in einer spannenden Partie, mit komplizierter Stellung in der Zeitnotphase, auch noch den vollen Punkt einfuhr, war der Kampf entschieden. Vincenzs Gegner, Staffelleiter Nils Dettmer, konnte seine Stellung Remis halten. Endergebnis: 5,5:2,5!

Verbandsliga West

 

August 2017: Turniere der letzten 20 Jahre des SC Aurich e.V.  jetzt im Archiv!

 

25. August 2016 Homepage des Schachbezirks Ostfriesland

Der Schach(unter)bezirk Ostfriesland hat wieder einen neue Homepage:

http://schachbezirk-ostfriesland.de/