Aktuelle Informationen aus dem Verein


Die nächsten Termine:

 

Der Vereinsabend findet mittwochs in der Jugendherberge Aurich statt.

Beginn jeweils 19:00 Uhr.

 

28.02.24 3. Runde 15+2-Turnier

01.03.24 Wintercup 4. Runde

06.03.24 Vereinsmeisterschaft 5. Runde

09.03.24 Mannschaftskämpfe Unterbezirksliga Küste

10.03.24 Mannschaftskämpfe Bezirksliga

13.03.24 4. Runde 15+2-Turnier

15.03.24 Wintercup letzte Runde

Osterferien

03.04.24 Vereinsmeisterschaft 6. Runde

14.04.24 Mannschaftskämpfe Bezirksliga

17.04.24 Vereinsmeisterschaft 7. Runde

01.05.24 SBOO-Cup in Aurich


25.02. Ein erfolgreiches Wochenende für die Mannschaften des SC Aurich!

Am Samstag gewinnen sowohl Aurich 3 gegen Wilhelmshaven 3, als auch Aurich 4 gegen Oldenburg 4! In der Bezirksliga schafft Aurich 2 ein 3:3 gegen Quakenbrück und Aurich 1 kann mit 4,5 : 1,5 gegen Oldenburg 3 gewinnen. Damit haben alle Mannschaften die Abstiegsplätze verlassen und Aurich 1 kann noch um die Meisterschaft mitspielen!

Rangliste Unterbezirksliga Küste

Bezirksliga: Ergebnisse der fünften Runde

 

21.02. VM: Markus stoppt Wolframs Siegesserie, Nils stoppt Antons Siegesserie

Ergebnisse der vierten Runde

Paarungen der fünften Runde

Tabelle

 

16.02. Markus gewinnt das Skatturnier vor Johann und Claus

 

14.02. Heiko und Karl-Heinz Grottmann gewinnen das 2. 15+2-Turnier vor Fred

Tabelle

 

09.02. Jonas und André führen im Wintercup

Ergebnisse der dritten Runde

Paarungen der vierten Runde

Tabelle

 

07.02. Vereinsmeisterschaft: Patrick und Anton führen mit je 3 Punkten in der B-Gruppe

Ergebnisse der dritten Runde

 

31.01. Jürgen spielt ein spontanes Simultanturnier beim Vereinsabend

Ergebnis: 4:0 gegen Anton, Sebastian, Heiko und Tim

 

24.01. Nur Schwarzsiege und ein Remis bei der Vereinsmeisterschaft

Ergebnisse der zweiten Runde

 

19.01. Johann, André und Jonas gewinnen auch ihre zweite Partie beim Wintercup

Ergebnisse der zweiten Runde

 

17.01. Heiko und Fred teilen sich den ersten Platz beim 15+2-Turnier

Tabelle

 

14.01. Erste Mannschaft gewinnt sicher gegen Ammerland 3

Dieses Jahr wollten wir gegen Zwischenahn 3 mit einem Erfolg beginnen und sind mit der Stammbesetzung plus André angetreten. Nach Generalabtausch war Vincenzs Bauernendspiel nur Remis. André hatte sich aus schlechter Stellung in ein aussichtsreiches Endspiel gerettet, dann aber die Zeitkontrolle nicht berücksichtigt. Alle anderen Partien wurden klar gewonnen.

Bezirksliga 4. Runde

 

12.01. Auricher Wintercup gestartet

Teilnehmer

Ergebnisse der ersten Runde

 

10.01.24 Vereinsmeisterschaft startet in zwei Gruppen

Teilnehmerliste

Ergebnisse der ersten Runde

Paarungen der zweiten Runde

Paarungen der dritten Runde

Paarungen der vierten Runde

Paarungen der fünften Runde

Paarungen der sechsten Runde

Paarungen der siebten Runde

 

22.12. Wolfram gewinnt das Weihnachtsblitzturnier vor Heiko, Simon und Mattis

24 Teilnehmer trafen sich 2 Tage vor Heiligabend zum traditionellen Abschluss des Turnierjahres unseres Schachclubs. Wolfram kam rechtzeitg aus Australien zurück, um in 13 Runden nur ein Remis abzugeben. Heiko zeigte nach langer Turnierabstinenz, dass er immer noch gut Blitzen kann und wurde Zweiter. Simon und Mattis teilten sich den dritten Platz. René konnte sich noch mit 8,5 Punkten vor seinen Schülern platzieren. Keke und Marten schnitten von den Kindern mit 7 Punkten am besten ab.

Tabelle

 

13.12. Johann gewinnt das Finale des Vereinspokals gegen Günter

Ergebnis Finale

 

06.12. Markus gewinnt die Stadtmeisterschaft vor Ingo

Johann und Jürgen teilen sich den dritten Platz und Anton wird fünfter

Ergebnisse der letzten Runde

Tabelle

 

03.12. Erste Mannschaft gewinnt gegen Papenburg, zweite Mannschaft verliert gegen Jever

Simon und Mattis können schnell gewinnen. Jürgens Gegner steht auf Gewinn, hat aber nur noch 2 Minuten für 8 Züge auf der Uhr und bietet deshalb Remis. Das wollte Jürgen nicht ablehnen! Markus hat Schwierigkeiten sich gegen Sörens Angriff zu verteidigen und gibt in hoffnungsloser Stellung auf. Vincenz hat ein ausgeglichenes Turmendspiel gegen Enna und einigt sich auf Remis. Es steht 3 : 2 für uns und Ingo bietet in gewonnener Stellung Remis an, da er etwas wenig Zeit auf der Uhr hat. Endergbnis: 3,5 : 2,5

Fred war gegen Jever schnell eine Leichtfigur zurück und hatte dann keine Chance mehr.
Anton verlor erst einen Bauern und dann wurde die Stellung
Zug um Zug schlechter. Anton mußte irgendwann die Spielstärke des Gegners an Brett 3
anerkennen (200 DWZ mehr) und aufgeben.
Andre hat sich relativ früh einen Turm einsperren lassen und mußte die Qualität lassen.
Nachher hatte er einen ganzen Turm weniger. Er kämpfte aber weiter, auch weil sein Gegner weitere große Chancen ausließ. Andre startete nochmal einen letzten Angriff mit Dame auf h2 mit Schach, aber der konnte 3 Züge später mit Damentausch beendet werden und dann war die Partie endgültig durch.
Patricks Partie war diesmal die erste, die beendet war. Anfänglich wilder Schlagabtausch ums Zentrum, dem auf jeder Seite die Springer zum Opfer fielen. Danach blockierten sich die Bauern, die Läufer deckten ab. Patrick bot dann Remis an und sein Gegner sagte, er müsse annehmen , weil "sowas von tot remis".

Günter hatte Werner Klinke am Rande der Niederlage und hat sich mit ihm, nachdem der Mannschaftskampf verloren war, auf Remis geeinigt. Auch Nils hat dann dem Remis zugestimmt. Endergebnis: 1,5 : 4,5 (Bericht Patrick)

 

29.11. Vereinspokal: Günter nach seinem Sieg gegen Patrick im Finale gegen Johann

Andreas konnte krankheitsbedingt nicht gegen Johann antreten.

Ergebnisse Halbfinale

Finale

 

25.11. Jahreshauptversammlung: Vorstand wieder komplett

Die Vorstandswahlen ergaben folgende Neubesetzungen: Kassenwart: Michael Wilting, Pressewart: Markus Gralla, Materialwart: Fred Visschers

 

18./19.11. Mannschaftskämpfe mit durchwachsenem Ergebnis

Am Samstag erreichte die dritte Mannschaft ein Remis gegen Emden 2. Robert und Nils konnten gewinnen, aber Werner und Fred haben verloren. Die vierte Mannschaft war erfolgreich mit 3 Siegen von Jonas, Maxi und Jasper! Nur Matthias hatte Pech und verlor. Dafür holte er am Sonntag einen wichtigen Punkt am 6. Brett der 1. Mannschaft! Alle anderen spielten Remis bis auf Simon, der sich in Zeitnot und besserer Stellung einzügig Matt setzen ließ. Ergebnis: 3 : 3 gegen die SF Quakenbrück. Die zweite Mannschaft zeigte Nerven und verlor, trotz aussichtsreicher Stellungen, 1,5 : 4,5 gegen die SF Lohne.

Ergebnisse Bezirksliga

Ergebnisse Unterbezirksliga Küste

 

03.11. Markus gewinnt den Aurich-Cup vor Jasper und Jonas

Ergebnisse der letzten Runde

Tabelle

 

01.11. Vereinspokal startet mit 10 Teilnehmern

Ergebnisse der ersten Runde

Paarungen Halbfinale

 

19.10. Bezirkseinzelmeisterschaft der Jugend mit erfolgreicher Beteiligung aus Aurich!

In Bad Zwischenahn fand in der vergangenen Woche die JEM des SBOO statt. Keke wurde Meister in der U10, Marten in der U12, Matthias in der U14 und Ben in der U16. Herzlichen Glückwunsch! Alle 4 haben sich damit für die Landesjugendeinzelmeisterschaft im nächsten Jahr qualifiziert.

Bericht auf der Seite des SBOO

 

08.10. Aurich 1 gewinnt knapp mit 3,5 : 2,5 gegen Aurich 2!

Da Simon an Brett 2 kurzfristig ausfiel, hatte Aurich 2 schon den ersten Siegpunkt sicher. Patrick wollte gerne ein Remis gegen Jürgen klarmachen, aber da sich Jürgen uneinsichtig zeigte, gewann er das Endspiel. Dieter gab in schlechter Stellung gegen Vincenz auf und André konnte sicher gegen Fred gewinnen. Da Johann und Wolfram sich in einem ausgeglichenem Schwerfigurenendspiel auf Remis einigten, hing alles an der noch offenem Partie Ingo gegen Anton. Anton griff in unübersichtlicher Stellung fehl und gab in hoffnungsloser Stellung auf. Beinahe hätte die zweite Mannschaft die Sensation geschafft.

Bezirksliga 1. Runde

 

04.10. Wolfram gewinnt das D.E.Blitzturnier vor Markus und Simon

Tabelle

 

30.08. Stadtmeisterschaft startet mit 13 Teilnehmern

In der ersten Runde setzen sich die Favoriten durch!

Teilnehmer

Ergebnisse der ersten Runde

Paarungen der zweiten Runde

 

25.08. Aurich-Cup startet mit 22 Teilnehmern

Teilnehmer

Ergebnisse der ersten Runde

Tabelle

 

23.08. Sieben gegen den Vereinsmeister

Auch in diesem Jahr traten wieder sieben kampfeslustige Schachspieler gegen den frischgebackenen Vereinsmeister Johann im Simultanschach an. 3 Partien konnte Johann gewinnen. Dieter nahm ein Remisangebot an und Andreas, André und Jürgen gewannen.

 

August 2017: Turniere der letzten 20 Jahre des SC Aurich e.V.  jetzt im Archiv!